Mein Praktikum in der DESIGNSTUUV

Da mein Praktikum sich nun zum Ende neigt, melde ich mich hier im DESIGNSTUUV-Blog.

Ich bin Eva Maria, gehe in die 9. Klasse, und habe mein zweiwöchiges Praktikum vom 05.03.18 – 16.03.18 in der DESIGNSTUUV verbracht. Ich habe diesen Beruf gewählt, da ich sehr gerne kreativ und gestalterisch arbeite.

Am ersten Tag meines Praktikums wurde ich sehr herzlich empfangen und langsam in den Beruf eingewiesen. In den folgenden Tagen habe ich gelernt wie man mit einzelnen Programmen am Computer arbeitet, bei Fotoshoots geholfen und habe ich mich damit auseinandergesetzt, eine Visitenkarte zu erstellen, was mir besonders gefallen hat. Ich fand es sehr interessant selber zu erfahren, wie eine Visitenkarte entsteht und was beachtet werden muss. Ich durfte die Visitenkarte ganz nach meinem Geschmack erstellen: ob ich einen besonderen Hintergrund haben möchte, ob ich eine große oder kleine Schrift haben will oder auch welche Schriftart ich verwenden möchte.
Immer wenn ich ein Problem hatte wurde mir geholfen und mir Ratschläge gegeben.
Am Ende meines Praktikums wurden meine Visitenkarten gedruckt, sodass ich sie mit nach Hause nehmen konnte, was ich besonders toll fand.

Im Praktikum habe ich einen Einblick in die Berufswelt eines Mediengestalters bekommen und hatte die ganzen zwei Wochen eine sinnvolle Beschäftigung, die mir auch immer Spaß bereitet hat. Ich habe viel im Praktikum dazu gelernt und es war sehr hilfreich für meine spätere Berufswahl.

Dafür dass Ihr es mir ermöglicht habt, ein so tolles und umfangreiches Praktikum absolvieren zu können, die ganzen Erfahrungen zu sammeln und für die schöne Zeit will ich mich bei Euch bedanken.

Eure Eva Maria Schoon