• Mo – Fr von 8.00 bis 17.30 Uhr
  • +49 (0) 49 41 – 980 99 18

Wahlkampfzeit – Erfolgreiches Political Marketing schafft Gewinner:innen!

In den letzten Wochen wurde es zunehmend voller auf den Straßen und den Handy Displays. Mehr und mehr Gesichter kreuzen die täglichen Wege: es ist Wahlkampf. Auch in der Gemeinde Krummhörn stand am 12.09.2021 die Bürgermeisterwahl an. Als Kandidatin ist die parteilose und unabhängige Politikerin Hilke Looden angetreten. Wir durften sie dafür mit professioneller politischer Kommunikation ausstatten und mit ausgeklügelten Crossmedia-Strategien bestmöglich auf die Bürgermeisterwahl vorbereiten. Vor allem im politischen Kontext ist eine klare und authentische Linie im Branding und ein optimiertes Markenmanagement von besonderer Bedeutung. Deshalb haben wir für Hilke Looden auf Basis unserer Strategie ein Personal Branding erstellt, das aus PR, Logo, Corporate Design, Social Media, Gif-Marketing, Website, Flyer, Werbebannern, Fotoshootings und Imagefilm bestand. Somit ließ sich ein Porträt von der sympathischen Bürgermeisterin erstellen, das ihre individuellen Werte, wie Bodenständigkeit und der Liebe für Land und Leute, sichtbar macht und transportiert.

Impressionen vom Personal Branding: Hilke Looden

Die richtige Wahl der Social Media Kanäle spielt im politischen Wahlkampf ebenfalls eine wichtige Rolle, denn eine authentische Personenmarke gibt Vertrauen und Orientierung. Nicht nur die gebürtige Ostfriesin Hilke Looden ist während ihres Wahlkampfes (und danach) in den sozialen Medien aktiv – auch die Parteien des Bundestages sind seit einigen Monaten im Netz unterwegs, um auf sich und die Bundestagswahl am 26.09.2021 aufmerksam zu machen. Die Sachthemen können im digitalen Bereich leichter vermittelt werden. Schließlich sind die Inhalte auf Wahlplakate in sehr verkürzter und zugespitzter Form dargestellt. Dies ist allerdings nichts schlechtes: Plakate sollen Aufmerksamkeit schaffen und dies ist mit einem geringerem Informationsgehalt deutlich einfacher.

Die Ästhetik und Gestaltungsqualität sind bei Wahlplakaten sehr wichtig, denn sie signalisieren den beginnenden Wahlkampf. Sie stehen an allen Straßen und sind überall zu sehen. Durch eine gute Kombination von Wort und Bild kann auf ein relevantes Thema aufmerksam gemacht werden. Auch die eingesetzte Sprache spielt bei einer Wahl eine wichtige Rolle. Die Parteien verwenden in Bezug auf das Gendern unterschiedliche Sprachen: Die CDU und die FDP verwenden die Paarformen, die SPD, DIE LINKE und Bündnis 90/Die Grünen nutzen die Sternchen-Schreibweise und die AFD gendert nicht. Auch bei Hilke Looden haben wir die Sternchen-Schreibweise angewendet, um somit alle Geschlechter anzusprechen. Und wie heißt es so schön: Nach der Wahl ist vor der Wahl. Somit sind wir auch jetzt schon bereit für das nächste Personal Branding, im Bereich Politik und auch allen anderen Branchen. Melden Sie sich bei uns – Wir beraten Sie dazu gerne!

Designstuuv

Designstuuv

Teilen auf:

Share on facebook
Share on pinterest
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing

Kostenloser Newsletter

Jetzt abonnieren!
Mehr Einblicke in die gute Stube, unsere neuesten Projekte und kreative Ideen – melden Sie sich gerne an für unseren DESIGNSTUUV-Newsletter.
Anmelden und nichts mehr verpassen!

Fachspezifisch und Expertenwissen Designstuuv bloggt