• Mo – Fr von 8.00 bis 17.30 Uhr
  • +49 (0) 49 41 – 980 99 18

Katrin de Buhr – eine ausgezeichnete Unternehmerin

Am 18.10.2017 veröffentlichte „Soroptimist International“ folgenden Presse-Artikel:
Quelle: Soroptimist International

Special Gast bei unserem Oktober-Treffen war die erfolgreiche Auricher Unternehmerin Katrin de Buhr. Die dreifache Mutter wurde vom Land Niedersachsen 2016 wegen ihrer neuen Ansätze in Sachen Vereinbarkeit von Beruf und Familie als „Kreativpionier“ ausgezeichnet.

Katrin de Buhr hatte einen beeindruckenden Powerpoint-Vortrag für uns ausgearbeitet, in dem sie ihren Werdegang skizzierte. Sie ist seit 1997 in der Werbung tätig; ausgebildet wurde sie in einer Werbeagentur in Oldenburg. Dort begegnete sie im Treppenhaus dem IT-Projektmanager Heinz de Buhr, mit dem sie seitdem unzählige Projekte, sieben Jahre am Bodensee, in denen sie als freie Grafikerin arbeitete, und drei Kinder verbinden.

2009 zog das Ehepaar mit zwei Kindern nach Ostfriesland, wo Katrin de Buhr bei der Arbeitssuche folgende Ablehnung erhielt: „Ihre Vita ist beeindruckend, und wir suchen genau so jemanden wie Sie, aber leider haben Sie Kinder. Wir werden die Stelle neu ausschreiben und einen Mann suchen.“ Daraufhin machte sich Katrin de Buhr selbstständig und baute 2010 zusammen mit ihrem Mann ein Wohn- und Arbeitshaus, in dem sie die Werbeagentur DESIGNSTUUV einrichtete. Ihre Lösung ist, wie sie uns erläuterte, ein neuartiges Wohn- und Arbeitskonzept, das sich nicht der bisherigen Arbeitswelt der Industrialisierung anpasst, sondern den flexiblen Anforderungen einer digitalen Arbeitswelt, in der sich Kundenprojekte und Familienwünsche optimal vereinen lassen. Arbeit wird hier nicht an der Zeit, sondern am Ergebnis gemessen. „Frauen sind Schlüsselfiguren für die jetzige und zukünftige digitale Veränderungen“, sagt die erfolgreiche Unternehmerin. Sie geht auch davon aus, dass dem weiblichen Führungsstil mit Einfühlungsvermögen und Fingerspitzengefühl die Zukunft gehört.

Der Erfolg gibt ihr Recht: Katrin de Buhr hat inzwischen einen IHK-Ausbildungsbetrieb mit sechs Mitarbeitern und zwei Standorten in Aurich.

 

Un, wat gifft Nees?

Kaum eine Branche ist so jung und bunt wie die Medienbranche – immer neue Trends, Entwicklungen und Möglichkeiten bieten Unternehmen wichtige Potentiale für mehr wirtschaftlichen Erfolg. Wir informieren Sie über alles, was nicht an Ihnen vorbeigehen sollte. Fachspezifisch. Aktuell. Durchdacht.

Folge uns auf

Was interessiert dich?

Archiv